top of page

Kiss Me Deadly

Year

Director

Runtime

Genre

1955

Aldrich

01:46

Noir, Thriller

Rating

8.5

Comment

- Story: Nicht ganz klar, entschlüsselt sich nicht komplett.
- Formal sehr schön gemacht: Pacing, Kamera, Perspektiven, Dialoge, Schnitt.
- Schauspieler & Regie: Top!
- Erst wirkt alles etwas künstlich. Frauen hängen direkt an Mike Hammer, verlieben sich direkt. Stellt sich raus: Die meisten Flirts sind Ablenkungstaktiken, um ihn zu überführen.
- Gibt noch viel über den Film nachzudenken. Offene Fragen, die man wahrscheinlich nie beantworten kann. Warum ist das verschlossene Element so gefährlich? Was würden Gangster damit anrichten können? Was ist der Plan gewesen? Wie ist die Frau am Anfang (und ihre Freundin, die am Schluss in Flammen aufgeht) da involviert? Sie ähneln sich ja äusserlich stark...
- Pluspunkt für den Song von Nat King Cole!

bottom of page